Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.07.2016
"Lüssum ist besser als sein Ruf!"
CDU-Spaziergang durch sozialen Brennpunkt führt zu einer Reihe von politischen Initiativen

Nach dem erfolgten Stadtteil-Spaziergang im sozialen Brennpunkt Lüssum und nach Auswertung zahlreicher E-Mails interessierter Bürger zeigt sich die Blumenthaler CDU positiv überrascht: „Lüssum ist sauberer als erwartet und besser als sein Ruf“, fasst der in Lüssum aufgewachsene CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch kurz zusammen.

Der Vorsitzende des CDU-Stadtbezirksverbandes Ralf Schwarz hat für die Arbeit im Blumenthaler Beirat einige Punkte an konkreter politischer Arbeit mitgenommen.

„Verbesserungen bei der Nahversorgung und bei der Hausarztversorgung sind die am häufigsten genannten Forderungen der Anwohner. Dann kommt die Verärgerung über die unbesetzte Kontaktpolizistenstelle und Verärgerung über bestimmte vermüllte Stellen innerhalb der Lüssumer Heide“, so Ralf Schwarz. 
CDU-Politiker mit Lüssumer Bürgern

Die Straßen und Plätze im Lüssumer Quartier seien insgesamt sehr sauber, ansehnlich und einladend, so die beiden Christdemokraten. Vor Ort wurde sehr häufig eine „rechtzeitige und kluge“ Kindergarten- und Grundschulpolitik angemahnt. Grund hierfür sei der Zuzug kinderreicher Familien.

Beim zweistündigen Spaziergang entlang vieler Mehrfamilienhäuser des sozialen Wohnungsbaus sowie zahlreicher Reihenhäuser wurde auch sehr viel über das Selbstwertgefühl der Anwohner gesprochen. „Die Lüssumer sind trotz einiger Probleme insgesamt stolz auf ihr Wohnumfeld und wollen nicht als Problem-Stadtteil stigmatisiert werden, dies nehmen wir als positives Zeichen für die Kommunalpolitik mit“, so Rainer Bensch und Ralf Schwarz abschließend. 
Themen
Termine