Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.02.2017
"Bremen-Nord fit machen!"
CDU lädt zu öffentlicher Diskussion ein
Weniger Zeit mit Regularien verbringen, dafür mehr öffentliche Diskussion ermöglichen: Unter dem Titel „Bremen-Nord fit machen!“ lädt der CDU-Kreisverband Bremen-Nord seine Mitglieder und die politikinteressierte Öffentlichkeit zum Kreisparteitag am Donnerstag, den 2. März, in die Vegesacker Strandlust ein. Beginn ist um 19.00 Uhr. 
Strandlust Vegesack -

Nach schneller Durchführung der satzungsgemäßen Regularien wollen die Christdemokraten mit geladenen Experten und der Öffentlichkeit offen diskutieren zu einem 6 Themenkomplexe umfassenden Thesenpapier, dessen 6 Leitthesen lauten: „Bremen-Nord zu einer attraktiven Modellregion für Smart City und Start Ups machen“, „Das Arbeiten und Wohnen in Bremen-Nord attraktiver, mobiler, sicherer und barrierefreier machen“, „Den nordbremischen Handel mit Möglichkeiten der Digitalisierung und einer Vielzahl innovativer Maßnahmen zum attraktiven Einkaufs- und Erlebnisstandort machen“, „Bremen-Nord gesünder machen- durch eine moderne und ganzheitliche Gesundheits- und Sportpolitik“, „Kindern und Jugendlichen durch attraktive Betreuungs- und Bildungsangebote die Chance auf eine erfolgreiche und sinnstiftende Zukunft geben“, „Durch ein Mehr an Innerer Sicherheit wird Bremen-Nord attraktiver für Bürger und Unternehmen“.

„Als aktive Mitmach-Partei wollen wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Bremen-Nords konstruktiv darüber diskutieren, wie wir die Anzahl der Arbeitsplätze, die Anzahl der Einwohner und auch die objektive Sicherheit steigern können“, nennt der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Bensch einige konkrete Ziele.

Die Diskussionsbeiträge und Anregungen sollen Eingang finden in die fortlaufende Programmgestaltung der nordbremischen CDU. 
Beigefügt zum Lesen die Thesen.
Zusatzinformationen
Themen
Termine