Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
09.08.2016 | Nordwestradio vom 02. August 2016 mit Otmar Willi Weber
Das Interview beim Nordwestradio in voller Länge

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

07.07.2016 | Bettina Hornhues MdB

In dieser Woche hat der Deutsche Bundestag mit der erfolgreichen Verabschiedung des Integrationsgesetzes weitere wichtige Maßnahmen für die Integration der zu uns kommenden Flüchtlinge beschlossen. Die Menschen, die eine gute Bleibeperspektive haben, können nun besser und rascher in die Gesellschaft integriert werden.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

07.07.2016 | Bettina Hornhues MdB

Gemäß dem Grundsatz:“Nein heißt Nein!“ haben wir in zweiter und dritter Lesung eine Verschärfung des Sexualstrafrechts beschlossen. Als Unionsfraktion haben wir schon lange gefordert, die Schutzlücken bei Vergewaltigungen zu schließen. Das neue Gesetz setzt ein klares Zeichen in der Gesellschaft: Wenn jemand einen sexuellen Kontakt nicht will, dann muss das akzeptiert werden.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

28.06.2016 | Bettina Hornhues MdB

In der letzten Sitzungswoche haben wir im Plenum des Deutschen Bundestags den geänderten Gesetzesentwurf  hinsichtlich der  Nutzung von Fracking-Technologie verabschiedet. Ich habe dem Entwurf zugestimmt, denn er schafft einen notwendigen Rechtsrahmen und ist zugleich ein Verbotsgesetz für das unkonventionelle Fracking. Die neuen strengen Regelungen wurden von einer Arbeitsgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion eingebracht und erarbeitet. Das neue Gesetz und somit das Verbot des unkonventionellen Frackings trägt die klare Handschrift der Union.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

09.06.2016 | Bettina Hornhues MdB
Der Deutsche Bundestag diskutiert diese Woche den aktuellen Berufsbildungsbericht der Bundesregierung für das Jahr 2015. Aus dem Bericht geht hervor, dass sich die Lage am Ausbildungsmarkt für Bewerberinnen und Bewerber im letzten Jahr größtenteils positiv verbessert hat. Auch im Land Bremen ist ein kleiner Aufwärtstrend zu erkennen, der aber noch nicht zufriedenstellend ist.
Quelle: Bettina Hornhues MdB  

09.06.2016 | Bettina Hornhues MdB

Heute haben wir im Deutschen Bundestag in  1. Lesung über das Gesetz zum besseren Informationsaustausch bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus beraten. Damit haben wir einen weiteren Schritt unternommen, um unsere Bürger zu schützen.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

03.06.2016 | Bettina Hornhues MdB

Gestern Abend wurde das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für Beamte und Soldaten in 1. Lesung beraten. Mit dem Gesetz wird nun auch für diese Berufsgruppen ein Rechtsanspruch auf Familienpflegezeit und Pflegezeit eingeführt. Für mich als Ehefrau eines Bundeswehrsoldaten ein wichtiger Schritt.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

12.05.2016 | Bettina Hornhues MdB

Am Freitag stellt die Bundesregierung ihren Bericht zur Evaluation des Deutschlandstipendiums vor. Das Ergebnis zeigt, dass alle leistungsstarken Studierenden unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und dem Standort ihrer Hochschule durch des Stipendiums gleichberechtigt gefördert werden. Auch an den Hochschulen im Land Bremen spielt das Deutschlandstipendium eine wichtige Rolle bei der finanziellen und ideellen Unterstützung der Studierenden.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

11.05.2016 | Bettina Hornhues MdB

Am Mittwochmorgen haben sich die Spitzen der CDU, CSU und der SPD auf eine Änderung des Telemediengesetzes geeinigt. Die Haftung für private Anbieter von WLAN-Hotspots, die sogenannte Störerhaftung, soll demnach abgeschafft werden. Bereits in der kommenden Sitzungswoche werden wir uns im Parlament mit den Änderungen befassen. Durch die Abschaffung der Störerhaftung können private Anbieter nun leichter offene WLAN-Zugänge einrichten. 

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

19.02.2016 | Bettina Hornhues MdB
Am Freitag, 04. März 2016, lade ich Sie herzlich von 11.00-12.30 Uhr zu meiner ersten Bürgersprechstunde im neuen Jahr in mein Bremer Wahlkreisbüro ein. Interessierte Bürger können mir in der Sprechstunde ihre Anliegen, Fragen und Wünsche mitteilen. 

Das Wahlkreisbüro finden Sie in der Georg-Gleistein-Straße 51 in Bremen-Vegesack. Bitte melden Sie sich  per E-Mail unter bettina.hornhues.wk@bundestag.de oder telefonisch unter: 0421 66 59 58 40 an. Anfragen außerhalb der Bürgersprechstunde sind jederzeit per Email unter bettina.hornhues@bundestag.de möglich.

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Themen
Termine