Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
20.01.2016
Einladung zu "konstruktivem Dialog" mit Bremen-Nord-Beauftragten des Senats
Donnerstag, 28. Januar 2016 um 19 Uhr Strandlust Vegesack: Wie sieht die Zukunft für die nordbremischen Stadtteile Burglesum, Vegesack und Blumenthal aus?
Welches sind die Aufgaben und Befugnisse des Bremen-Nord-Beauftragten?
Was sollte der Bremen-Nord-Beauftragte des Senats über Bremen-Nord wissen? Was haben die CDU-Vorsitzenden und CDU-Beiräte aus Burglesum, Vegesack und Blumenthal ihm "mit auf dem Weg zu geben"?
Welches sind die besonderen Herausforderungen Bremen-Nords aus Sicht der CDU? Und wie könnte sich die Arbeit des Bremen-Nord-Beauftragten konkret darstellen in den letzten Jahren?
 
 
Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt  eines Diskussionsabends mit Martin Prange, dem Senatsbeauftragten für Bremen-Nord, zu dem wir gerne die Öffentlichkeit einladen.
Freunde und Bekannte, die nicht der CDU angehören, sind herzlich willkommen und können ebenfalls Fragen stellen und Anregungen geben.
Moderiert wird die gut zweistündige Veranstaltung durch den CDU-Kreisvorsitzenden Rainer Bensch.
aktualisiert von Marcel Freihorst , 12.04.2018, 22:15 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Themen
Termine