Beiratsfraktion fordert Sondersitzung wegen Bildungsmisere

Lehrermangel, Unterrichtsausfall und Integrationsprobleme bekämpfen

19.12.2017

Die CDU-Fraktion im Beirat Blumenthal hat kurz vor Weihnachten einen Antrag eingereicht:
"Situation aller Schulen im Ortsamtsbereich Blumenthal analysieren sowie Lehrermangel, Unterrichtsausfall und Integrationsproblemen begegnen".
Die Situation sei so gravierend und beängstigend, dass politisches Handeln angesagt ist. 

Damit folgt die Fraktion einem Vorschlag des Blumenthaler Bürgerschaftsabgeordneten Rainer Bensch, der einen "Bildungsgipfel" vorgeschlagen hatte.
Die Fraktion, so deren Sprecher Hans-Gerd Thormeier, wolle sachlich und konstruktiv dazu beitragen, dass sich die missliche Situation an den Schulen deutlich verbessere. 
aktualisiert von Marcel Freihorst , 12.04.2018, 22:34 Uhr