Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Rainer Bensch MdBB
Kreisvorsitzender Bremen-Nord
Willkommen auf der Homepage der CDU Bremen-Nord!

Unsere nordbremische Bundestagsabgeordnete Bettina Hornhues wurde mit 100% der Stimmen erneut zur Direktkandidatin für den Wahlkreis Bremen-Nord/ Bremerhaven/ Bremer Westen/ Bremen-Niedervieland gewählt. Darauf sind wir stolz und wir wollen mit einem sachlich-argumentativen Wahlkampf dazu beitragen, dass unsere CDU die Bundestagswahl gewinnt und Bettina Hornhues in den Deutschen Bundestag gewählt wird!

Mehr Informationen über unsere Kandidatin erhalten Sie auf ihrer Homepage www.bettinahornhues.de. 

Aber auch die alltägliche politische Arbeit vor Ort in unseren lebenswerten Stadtteilen Burglesum, Vegesack und Blumenthal geht weiter.
Ich behaupte, und dies ist auch beobachtbar und messbar: Wir als CDU sind die aktivste politische Partei in Bremen-Nord und haben uns zu einer wahren "Mitmach-Partei" weiterentwickelt. Der Kreisparteitag im März, wo wir unter hoher Beteiligung von Nicht-Parteimitgliedern das Thesenpapier "Bremen-Nord fit machen!" diskutierten, ist ein starker Beleg dafür.
Diesen Weg der konstruktiven Beteiligung gehen wir weiter: Mit weiteren Dialogveranstaltungen werden wir aus dem Thesenpapier ein zukunftsorientiertes Positionspapier konzipieren- mit Zielen, Forderungen und konkreten Vorschlägen. Nicht von oben herab sondern gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Bremen-Nords.

Wenn auch Sie Ideen und Anregungen oder Fragen haben- nur zu. Schreiben Sie uns. Wir antworten in der Regel sehr schnell! Denn Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ich wünsche Ihnen angenehmes und informatives Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr


Rainer Bensch MdBB
CDU-Kreisvorsitzender








 
Die Bremen-Norder CDU lädt zur Mitarbeit ein
Wir, die CDU Bremen-Nord laden zu einem Programmprozess "Bremen-Nord fit machen" ein. Wir haben ein Positionspapier erstellt, das nicht nur durch Parteimitglieder erarbeitet wurde sondern auch von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. 

Den Beginn des Prozesses nahm das Papier in Form eines Thesenpapiers, welches auf dem Kreisparteitag im März 2017 vorgestellt wurde und dort intensiv diskutiert wurde. Daraus entstand ein 10 Punkte Plan für Bremen-Nord. Der Diskussionsprozess fängt jetzt an - wir laden ein an dem Papier mitzuarbeiten und es weiter zu entwickeln. Teilen Sie uns Ihre Sichtweise mit - wir möchten ihre Meinung hören, wie können wir Bremen-Nord fitter machen. 

Wir wollen dieses Papier in Form einer modernen Form der Bürgerbeteiligung fortschreiben. Machen Sie mit - Machen wir Bremen-Nord gemeinsam fit.

 


Rot-Grün muss ausreichende Haushaltsmittel bereitstellen

Nach einem Spaziergang in der Vegesacker Fußgängerzone und anschließendem Informationsaustausch mit Wolfgang Helms, dem Geschäftsführer von Vegesack Marketing, fordert die nordbremische CDU konkrete Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Mittelzentrums:

„Rot-Grün ist in der Verantwortung, für den bevorstehenden Haushalt 2018/2019 ausreichend Finanzmittel bereitzustellen. Die Fußgängerzone braucht an vielen Stellen neue und moderne Sitzmöglichkeiten, ansprechende Bepflanzungen und ein gut funktionierendes Müllbehältersystem. Vieles ist in die Jahre gekommen und muss dringend aufgehübscht werden. Die Kaufleute haben in den letzten Jahren sehr viel persönlich investiert in die Attraktivität Vegesacks, nun sind die Stadt und der regierende rot-grüne Senat in der Pflicht, nachhaltig in das Mittelzentrum zu investieren“, so der CDU-Kreisvorsitzende und Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch. 
weiter

02.06.2017 | Bettina Hornhues MdB
In dieser Sitzungswoche stand ein besonders wichtiges Vorhaben auf der Tagesordnung. Nach intensiven Beratungen haben wir im Deutschen Bundestag die Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern von 2020 bis mindestens 2030 auf eine neue Grundlage gestellt und ein umfangreiches Gesetzgebungspaket verabschiedet. Unter anderem wird künftig auch der Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende ausgeweitet. Ein wichtiger Schritt, vor allem für die vielen Alleinerziehenden in Bremen und Bremerhaven. 

Quelle: Bettina Hornhues MdB  

Halbzeit-Bilanz des rot-grünen Senats ernüchternd für Bremen-Nord

Anlässlich der vom rot-grünen Senat veröffentlichten Halbzeit-Bilanz erklärt der Bürgerschaftsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Bremen-Nord Rainer Bensch:
„Die Bilanz für Bremen-Nord ist ernüchternd. Zwar gibt es Bemühungen zu einer besseren Beteiligung der Bürger und Beiräte durch den Bremen-Nord-Beauftragten des Senats, doch nennenswerte positive Entwicklungen sind nur ansatzweise zu erkennen, und dies eher durch private Investitionen und weniger durch den rot-grünen Senat. Es fehlen konkret mehr Arbeitsplätze.

weiter

28.04.2017 | Bettina Hornhues MdB
In dieser Sitzungswoche haben wir im Plenum des Deutschen Bundestages mit der Beratung des Gesetzesentwurfs zur Bekämpfung von Kinderehen begonnen. Mit diesem Entwurf schützen wir Minderjährige in Zukunft besser und schaffen gleichzeitig auch Rechtsklarheit. 
Quelle: Bettina Hornhues MdB  

Informationen zum Herunterladen!
Themen
Termine